Bio – Aronia

Die Aronia, oder auch Apfelbeere genannt, ist eine sehr robuste Pflanze, die mit Pflanzenkrankheiten gut selbst fertig wird. Sie benötigt keine Pflanzenschutzmaßnahmen und keine künstlichen Düngemaßnahmen.

Im August können die violettschwarzen Früchte geerntet werden. Sie enthalten Flavonoide, Vitamin E, Kalium, Kalzium, Magnesium, Zink und Folsäure. Flavonoide besitzen die Fähigkeit, freie Radikale abzufangen. Es wird angenommen, dass sie dank ihrer antioxidativen Wirkung einen signifikanten positiven Einfluss auf die Gesundheit des Menschen haben. (wikipedia.org)

Da die Früchte, ähnlich wie die des Holunderstrauchs, roh genossen nicht besonders gut schmecken, verarbeiten wir die frischen Früchte zu kalt gepresstem Saft, der nur durch Erhitzen haltbar gemacht wird. So verarbeitet kommen seine Inhaltsstoffe unserer Gesundheit zugute.

Sie werden vom Geschmack des Aroniasaftes positiv überrascht sein. Die Bitterstoffe der Beeren bleiben in den Pressrückständen zurück. Ohne Zuckerzusatz erinnert der Geschmack des “Muttersaftes” an Rotwein. Unserem “Aronia-BIO-Sirup” ist Biorübenzucker beigemischt, wodurch er auch Kindern sehr gut schmeckt.

Unsere Produkte kann man bei Folgenden Verkaufsstellen erwerben.